Abwicklung der Mietkautionsleistung.

1.- PERSÖNLICH IN UNSEREM BÜRO:

Es müssen beide Exemplare des von beiden Parteien gezeichneten Mietvertrags (Eigentümer und Mieter) vorgelegt werden oder zumindest das Exemplar des Eigentümers. Die Einzahlung des Betrags der Kaution kann auf folgende Weise durchgeführt werden:

  • Einzahlung in bar: auf das Bankkonto, das zu diesem Zweck auf dem Formular abgedruckt ist, das Sie in unserem Büro erhalten.
  • Überweisung an die „Cámara de la Propiedad Urbana de Salamanca“ auf das Konto der Caja Rural ES23 3016 0124 7022 6923 6325, , wobei als Überweisungsgrund angegeben werden muss, dass es sich um eine KAUTION handelt. Wenn die Einzahlung (in bar oder mittels Überweisung) festgestellt worden ist, wird die Kaution verzeichnet und der entsprechende Beleg erstellt, der bestätigt, dass dieser gesetzlichen Verpflichtung nachgekommen worden ist.
  • Kredit card

Sobald die Einzahlung auf unser Bankkonto (in bar oder mittels Überweisung) festgestellt worden ist, wird der Vertrag registriert und ausgefertigt. Dem Mieter wird der Beleg über die Leistung der Kaution ausgehändigt, der die Erfüllung dieser gesetzlichen Verplichtung bestätigt.

2.- WENN ES IHNEN NICHT MÖGLICH IST, ZU UNS INS BÜRO ZU KOMMEN:
  • Per Post:  In diesem Fall können Sie uns per Einschreiben die vertraglichen Unterlagen (beide Kopien des Mietvertrags oder, zumindest, die Kopie des Vermieters und den Beleg der Überweisung der Kaution auf unser schon erwähntes Konto ES23 3016 0124 7022 6923 6325, , zusammen mit einem an die „Cámara de Propiedad Urbana de Salamanca“ gerichteten Antrag auf Eintragung zustellen. So bald die Verträge registriert und ausgefertigt sind und der Beleg für die Kaution ausgestellt ist, werden diese Unterlagen per Einschreiben zurückgeschickt.
  • Über die Webseite: Ausfüllen des Formulars, Anhängen der Mietverträge und Auswahl der Zahlungsmethode:
    • Kreditkarte
    • Paypal
    • Banküberweisung
3.- ABWICKLUNG DER KAUTIONSRÜCKZAHLUNG:

Wenn der Mietvertrag beendet ist, können Sie die Kaution persönlich in unserem Büro kündigen, indem Sie den Originalvertrag des Eigentümers und den vorläufigen Beleg der Kautionsleistung vorlegen und sich mit Ihrem Personalausweis ausweisen. Der Betrag der Kaution wird dem Eigentümer mittels eines Schecks auf seinen Namen oder auf seine Weisung hin auf den Namen einer anderen Person zurückerstattet.

Wenn Sie nicht persönlich kommen können, können wir Ihnen den Betrag der Kaution zurückerstatten, wenn Sie uns per Post folgende Unterlagen zustellen:

  • Originalmietvertrag des Eigentümers zusammen mit dem vorläufigen Beleg der Kautionsleistung.
  • Fotokopie des Personalausweises des Eigentümers.

In ein paar Tagen erhalten Sie bei der von Ihnen angegebenen Adresse den originalen, beendeten Mietvertrag zusammen mit einem Scheck auf Ihren Namen.